Guido Eickhoff – Geboren am 04.08.1965

Diplom Kommunikationsdesigner. Seit 1994 selbstständig, u.a. mit Lehraufträgen an der Fachhochschule Aachen, Paracelsus Heilpraktiker Schulen, TÜV Nord, arbeitete ich als Geschäftsführer und Unternehmensberater im Bereich Design-Management, Marketing und Technologie u.a. im Auftrag für die Europäischen Union und dem Land Nordrhein-Westfalen, hauptsächlich für Ministerien, Institute und Klein- und mittelständische Unternehmen. 

Nach mehreren Ausbildungen in Kurzzeittheraphieverfahren u.v.a. in EMDR, Hypnose, Systemischem Aufstellen, Kinesiologie und als NLP-Master und Coach, Dragon Dreaming, Design Thinking und Neurographik, und dem Studium der Neuro- und Kognitionswissenschaft, indigenen und spiritueller Lehren, entwickelte ich eigene ganzheitliche Coaching-Methoden, die Körper, Verstand, Unterbewusstsein und Energie zusammenfassen und damit Menschen und Unternehmen unterstützt.

Mit Achtsamkeit und Respekt vor jedem Menschen, unterstützende Haltung und ein Einfühlungsvermögen für Emotionen. Gepaart mit langjährigen, kreativen, wirtschaftlichen, wissenschaftlichen, psychologischen Wissen und Erfahrungen unterstützte ich als Speaker, Trainer und Dozent, Privatpersonen, Initiativen und Unternehmen im Bereich Creativ-Coaching und Corporate Social Responsibility.

Ein Spezialist, mit dem Gefühl für das gesamte holistische System.